Logo EKiR

Bunt wie der Frühling waren das Konzertprogramm, die Kostüme und die Tulpen (Foto: B. Vankann).

Benefizkonzert

Mit Trachten und Liedern aus aller Welt fand der Deutsche Welle Chor großes Gefallen

"Aufbruch in den Frühling" der Name war Programm beim Benefizkonzert mit dem Deutsche Welle Chor, iniziiert von Soroptimist International Club Bonn, in der Lutherkirche
 

Es dauerte nicht lange und der Funke sprang über: Der Deutsche Welle Chor - aufgrund der Krankheitswelle in kleinerer Besetzung - schaffte es mühelos, die Besucherinnen und Besucher am 20. März 2019 in der Lutherkirche für sich zu gewinnen.

Die vielen Lieder aus aller Welt, von den in Trachten gekleideten internationalen Chormitgliedern kraftvoll gesungen, brachten nicht nur Freude ins Publikum, sondern förderten auch das Zusammengehörigkeitsgefühl. So war der Spendenerlös für  das Projekt ‚PREDA – Hilfe für sexuell misshandelte Frauen und Mädchen auf den Philippinen‘ am Ende des Konzerts erfreulich hoch.

Soroptimist International Club Bonn dankte dem Chor sehr für die tatkräftige Unterstützung des Projekts und der Lutherkirche herzlich für die Nutzungsmöglichkeit der Kirchenräume.

B. Vankann

 

csc / 24.03.2019


Gottesdienste Gottesdienst, Taufen & Trauungen Spenden PROtestant