Logo EKiR

Gedenken an die Reichsprogromnacht vom 09. November 1938.

Ökumene

Nie wieder! - Gedenken zur Reichspogromnacht

In diesem Jahr laden die Pfarrgemeinde Sankt Sebastian und die Lutherkirchengemeinde am Montag, dem 9. November um 18 Uhr zu einem ökumenischen Gedenken an die Novemberpogrome in die Pfarrkirche Sankt Sebastian ein.

Wegen der hohen Corona-Inzidenzzahlen ist es leider nicht möglich, sich zusammen an der Menorah Ecke Jagdweg/Bennauerstraße zu versammeln.

Wer möchte, ist eingeladen, aus dem Gottesdienst eine Kerze mitzunehmen und sie dann an der Menorah als äußeres Zeichen unseres Gedenkens und der Verbundenheit mit unseren jüdischen Schwestern und Brüdern aufzustellen.

Veranstaltungsort:

Pfarrkirche St. Sebstian, Kirschallee 22, 53115 Bonn
 

 

csc / 29.10.2020


Gottesdienste Gottesdienst, Taufen & Trauungen Spenden PROtestant