Logo EKiR

Stimmungsvoller Auftakt in den Advent mit dem Philharmonischen Chor der Stadt Bonn (Foto: Susanne Fern).

Konzert

Weihnachtskonzert des Philharmonischen Chores Bonn am ersten Advent

Am Sonntag zum 1. Advent, am 1. Dezember 2019, um 17.00 Uhr,  erklingt in der Lutherkirche (Reuterstraße 11, 53115 Bonn) Camille Saint-Saëns' Oratorio de Noël und Antonio Vivaldi's Gloria.

Gastkonzert des Philharmonischen Chores der Stadt Bonn

Mit dem Oratorio de Noël des jungen Camille Saint-Saëns (op.12) wird das Publikum, passend zum ersten Advent, in vorweihnachtliche Stimmung versetzt. Begleitet wird der Chor vom Neuen Rheinischen Kammerorchester Köln. Die Instrumentation mit Streichorchester, Harfe und Orgel verleiht dem Weihnachtsoratorium einen besonders warmen, gedeckten und romantischen Klang.

Außerdem steht das Gloria von Antonio Vivaldi (in D, RV 589) auf dem Programm. Das wohl bekannteste geistliche Stück Vivaldis ist eines der am häufigsten aufgeführten Vokalwerke aus dem Barock und gehört zu seinen bedeutendsten kirchenmusikalischen Kompositionen.

Als Solisten werden die jungen, talentierten Stipendiaten der Chorakademie des WDR Rundfunkchores zu hören sein. Geleitet wird das Konzert von Chordirektor Paul Krämer.

Scarlett Pulwey, Sopran

Antigoni Chalkia, Sopran

Milena Haunhorst ,Alt

Christian Dietz, Tenor

Clarke Ruth, Bass

Philharmonischer Chor der Stadt Bonn Neues Rheinisches Kammerorchester

Paul Krämer, Dirigent

KARTENVERKAUF

Karten zu 25 Euro (ermäßigt 18 Euro) erhältlich über die Geschäftsstelle des Philharmonischen Chores: Telefon: 0228 286 284 66 E-Mail: geschaeftsstelle@philchor.de oder im Internet unter http://tickets.philchor.de/index.php/bookingApp/event/36

csc / 06.11.2019


Gottesdienste Gottesdienst, Taufen & Trauungen Spenden PROtestant