Logo EKiR

Kreistanz

Traditionelle und choreographierte Tänze aus der ganzen Welt

Eine Gruppe von Frauen und Männern trifft sich seit 17 Jahren regelmäßig zum Kreistanz im Gemeindesaal der Lutherkirche.

Siegrid Schierbaum Foto: Christa Franken

Siegrid Schierbaum Foto: Christa Franken

Siegrid Schierbaum, seit dem Jahr 2000 die Leiterin der Kreistanzgruppe, lädt auch in diesem Jahr wieder herzlich ein, Tänze zu unterschiedlichen Musikrichtungen aus den verschiedensten Ländern kennen zu lernen. Griechenland und Israel bilden dabei einen gewissen Schwerpunkt. "Wir tanzen auch häufig zu Musik aus Rußland, dem Balkan oder der Türkei," so Siegrid Schierbaum. "Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Musikalität oder zumindest Interesse an unterschiedlichsten Musikrichtungen erleichtern den Einstieg. Wir freuen uns immer über neue Mitglieder."

Die Termine für das 1. Halbjahr 2017 sind:
6. / 20. Januar
3.2. (19.00 Uhr - 21.00 Uhr) +4.2. (10.00 Uhr - 16.00 Uhr) mit Volker Hartz, Diakon der
Kirchengemeinde St. Pauli in Braunschweig, Leiter der dortigen Kreistanzgruppe seit über 30 Jahren
17. Februar
3. / 17. März
7. / 21. April (bitte aktuell nachfragen, Änderungen möglich)
5. / 19. Mai
2. / 16. Juni (bitte aktuell nachfragen Änderungen möglich)/ 30. Juni,
7. Juli
Beginn: jeweils 19.25 Uhr, im Gemeindesaal der Lutherkirche, Kurfürstenstr. 20b,  in Bonn
Poppelsdorf. Es gibt keine festgelegte Kursgebühr. Eine Anmeldung bei der Leiterin Siegrid Schierbaum (Telefon 21 15 63) ist erwünscht.

csc / 09.01.2017


Gottesdienste Gottesdienst, Taufen & Trauungen Spenden PROtestant