Logo EKiR

Zugunsten der Orgel in der Bonner Südstadtkirche

Eckart von Hirschhausen liest in der Lutherkirche aus seinem Buch: „Wunder wirken Wunder”

Exklusiv zur Unterstützung der Lutherkirchengemeinde liest Dr. Eckart von Hirschhausen, Samstag, 3. Dezember, 18.00 bis 19.00 Uhr in der Lutherkirche in der Bonner Südstadt (Reuterstr. 11) aus seinem neuen Buch „Wunder wirken Wunder”.

Dr. Eckart von Hirschhausen: der gelernte Arzt ist Fernsehmoderator und ein Comedian mit Tiefgang und zudem im Jahr 2017 Botschafter der evangelischen Kirche für "500 Jahre Reformation" (Foto: M. Zargarinejad)

Dr. Eckart von Hirschhausen: der gelernte Arzt ist Fernsehmoderator und ein Comedian mit Tiefgang und zudem im Jahr 2017 Botschafter der evangelischen Kirche für "500 Jahre Reformation" (Foto: M. Zargarinejad)

Die Wissenschaft hat die Magie aus der Medizin vertrieben, aber nicht aus uns Menschen. Welche Kraft haben positive und negative Gedanken? Wieso täuschen wir uns so gerne? Und wenn wir so viele Möglichkeiten haben, mit dem Geist den Körper zu beeinflussen – warum tun wir es so selten gezielt?

Das fragt Eckart von Hirschhausen und zeigt mit viel Humor, wie Menschen bessere Entscheidungen für ihre eigene Gesundheit treffen, was jeder für sich tun und auch lassen kann. Klartext statt Beipackzettel ist sein Motto. Ein versöhnliches Buch, das Orientierung gibt: Was ist heilsamer Zauber und wo fängt gefährlicher Humbug an? Hirschhausen entdeckt neue Wundermittel im Alltag.

„Wunder wirken Wunder” nennt Eckart von Hirschhausen sein „persönlichstes Buch”. „Ich erzähle Ihnen von meiner Reise durch das unübersichtliche Feld der Medizin und Alternativmedizin und verrate Ihnen, wie Sie gesünder durch ein krankes Gesundheitswesen kommen – mit dem Besten aus beiden Welten.”

Kaum auf dem Markt, schon ein Bestseller: „Wunder wirken Wunden”

Kaum auf dem Markt, schon ein Bestseller: „Wunder wirken Wunden”

Danke: Der Eintritt kommt vollständig der Orgelrenovierung zugute

Der Eintritt 15 Euro wird vollständig für die notwendige Sanierung der Orgel in der Lutherkirche verwendet. Im Anschluss an die Lesung gibt es die Möglichkeit zu Gespräch und Signierstunde.

Kartenvorverkauf: Gemeindebüro Lutherkirche, Tel. 0228 - 21 99 59 / Mail: buero@lutherkirche-bonn.de

Weitere Infos: www.lutherkirche-bonn.de / www.hirschhausen.com

Joachim Gerhardt / 03.11.2016


Gottesdienste Gottesdienst, Taufen & Trauungen Spenden PROtestant