Logo EKiR

Friedensdekade 2016

Einladung zu ökumenischen Friedensandachten in der Lutherkirche

„Kriegsspuren“ ist das Motto der bundesweiten Friedensdekade 2016, die in Bonn in der Südstadtkirche, der Lutherkirche, vom 7. bis 16. November mit ökumenischen Friedensandachten und in Gottesdiensten besonders bedacht wird.

Welche Spuren hinterlässt der Krieg? - Ein fragendes Motiv der bundesweiten Friedensdekade 2016

Welche Spuren hinterlässt der Krieg? - Ein fragendes Motiv der bundesweiten Friedensdekade 2016

Nie wieder Krieg –, wer kennt nicht diese aufwühlende Grafik von Käthe Kollwitz? Und wer hätte noch vor kurzer Zeit gedacht, dass Krieg wieder eine erfahrbare Realität werden könnte? Ökumenisches Totengedenken auf dem Poppelsdorfer Friedhof, ökumenische Friedensdekade mit täglichen Friedensandachten in der Lutherkirche, ökumenisches Gedenken an die Pogromnacht von 1938 am ehemaligen Ort der Poppelsdorfer Synagoge, Rituale oder Notwendigkeit? „Lassen Sie uns gemeinsam darüber nachdenken“, lädt Presbyter Berthold Lange ein, der die Andachten in der Lutherkirchengemeinde koordiniert.

Die Andachten montags bis samstags dauern in der Regel 15 bis 20 Minuten. Zudem ist die Lutherkirche in der Bonner Südstadt (Reuterstraße 11) wie immer werktags geöffnet von 15.00 bis etwa 18.00 Uhr mit der Einladung zum stillen Gebet und um eine Kerze für den Frieden anzuzünden.

Hier alle Termine in der Lutherkirche auf einen Blick:

Montag, 07.11., 18.00 Uhr: Ökum. Friedensandacht mit Pfr. Michael Pues
Dienstag, 08.11., 18.00 Uhr: Ökum. Friedensandacht mit Pfr. Joachim Gerhardt und Konfirmandinnen und Konfirmanden
Mittwoch, 09.11., 19.30 Uhr: Ökum. Friedensandacht an der Gedenkstätte Bennauer Str. (zugleich ökumenische Gedenkfeier an Reichspogromnacht) mit Pfr`in Ulrike Veermann und Pastor Bernd Kemmerling
Donnerstag, 10.11., 18.00 Uhr: Ökum. Friedensandacht mit Pfr`in Carla Vanselow
Freitag, 11.11. 18.00 Uhr: Ökum. Friedensandacht mit Siegrid Schierbaum (Tanzandacht)
Samstag, 12.11., 18.00 Uhr: Ökum. Friedensandacht mit Berthold Lange
Montag, 14.11., 18.00 Uhr: Ökum. Friedensandacht mit Pfr. Ralf Lohfink
Dienstag, 15.11., 18.00 Uhr: Ökum. Friedensandacht mit Theo Nürnberg
Mittwoch, 16.11. (Buß- und Bettag), 19.00 Uhr: Ökum. Gottesdienst mit Pfarrerin Ulrike Veermann und Pastor Bernd Kemmerling

Joachim Gerhardt / 31.10.2016


Gottesdienste Gottesdienst, Taufen & Trauungen Spenden PROtestant