Logo EKiR

200 Jahre evangelische Gemeinde Bonn

Am Sonntag, 5. Juni 2016, feiern wir unseren Gottesdienst auf dem Bonner Marktplatz!

Auch wir feiern unseren Gottesdienst am Sonntag, 5. Juni 2016, erstmals gemeinsam mit allen evangelischen Kirchengemeinden Bonns auf dem Marktplatz vor dem Alten Rathaus, 11.00 Uhr. Kommen Sie und feiern Sie mit! In der Lutherkirche findet an diesem Tag ausnahmsweise kein Gottesdienst statt.

Anlass: Am 5. Juni 1816 wurde die evangelische Gemeinde offiziell gegründet. Sicher, es gab auch schon vorher Protestanten in Bonn. Die aber durften ihren Glauben nur im Untergrund leben. Öffentlich evangelisch zu leben wurde erst unter den Preußen möglich. Nun also unser aller Fest mit einem Festgottesdienst, der auch zeigen soll: Evangelische  Kirche, evangelischer Glauben ist heute ein fester Bestandteil unserer Stadt. Und unsere Gemeinde in Poppelsdorf und der Südstadt hat einen nicht ganz unwesentlichen Teil der protestantischen Stadtgeschichte mitgeschrieben: von wirkmächtigen Theologinnen und Theologen, Musikerinnen und Musikern bis hin zu unserer Kirche selbst, in der unter anderem der Gottesdienst zur Eröffnung des ersten deutschen Bundestags gefeiert wurde.  

Kommt eigens nach Bonn zu unserem Jubiläumsfest: der Ratsvorsitzende der EKD und bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm (Foto: ELKB)

Kommt eigens nach Bonn zu unserem Jubiläumsfest: der Ratsvorsitzende der EKD und bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm (Foto: ELKB)

Der EKD-Ratsvorsitzende Bischof Bedford-Strohm hält die Predigt 

Der Festgottesdienst am 5. Juni 2016 unter freiem Himmel mit Abendmahl steht unter dem Motto "Das wird ein Fest". Es predigt der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Bischof Heinrich Bedford-Strohm. Chören und Posaunen – auch unsere aus der Lutherkirche – wirken mit.

Wir freuen uns auf einen unvergesslichen Gottesdienst. Einsingen ab 10.00 Uhr. Anschließend gibt es noch ein musikalisches Nachprogramm bei Suppenküche der Johanniter Bonn. Empfohlen wird die Anreise nicht per PKW, sondern per Fahrrad (zentraler Fahrradparkplatz vor der Schlosskirche) oder per Fuß. Hoffen wir auf gutes Wetter und freuen uns auf einen Gottesdienst, den unsere Stadt so noch nie erlebt hat.

Viele weitere Infos hier: http://www.bonn-evangelisch.de/aktuell/archiv-2016-2433-fest_gd_info-2488.php

 

 

Joachim Gerhardt / 13.05.2016


Gottesdienste Gottesdienst, Taufen & Trauungen Spenden PROtestant