Logo EKiR

Herzliche Einladung:

Weihnachten in Luther: Von Jazz und Tango, Bach und Vivaldi bis natürlich: "O du fröhliche"

Feiern Sie Weihnachten mit uns in der Lutherkirche in der Bonner Südstadt! Hier eine Übersicht über alle Gottesdienste bis Neujahr mit Informationen, was Sie wo erwartet. In jedem Fall allüberall ein herzlich Willkommen!

Auch in der Lutherkirche: der Herrnhuter Stern mit seiner breiten Ausstrahlung, Sinnbild für die Weihnachtsbotschaft von Frieden und Versöhnung. (Foto: Joachim Gerhardt)

Auch in der Lutherkirche: der Herrnhuter Stern mit seiner breiten Ausstrahlung, Sinnbild für die Weihnachtsbotschaft von Frieden und Versöhnung. (Foto: Joachim Gerhardt)

Heiligabend 2013:

15.00 Uhr: Familienchristvesper mit dem Krippenspiel The Christmass Jazz mit dem Kinder- und Jugendchor, Ltg. Kantor Wicke / (Pfr`in Ulrike Veermann)

17.30 Uhr: Christvesper. Die Kantorei singt das Gloria von Antonio Vivaldi (Pfr`in Ulrike Veermann)

22.30 Uhr: Einzigartig in Bonn und der Region laden wir am Heiligen Abend wieder zu einer von Jazz und dieses Jahr auch von Tango inspirierten Christnacht und Kerzenmeditation.Mit dabei das Ensemble „Silent Night“ unter Leitung von Kantor Berthold Wicke und der Bonner Musiker Matthias Höhn. Ein Team um Pfarrer Joachim Gerhardt gestaltet den stimmungsvollen Gottesdienst, der seit Jahren vor allem auch Jüngere und Alleinstehende anspricht. Anschließend ist die Lutherkirche geöffnet zu Brot, Wein und Käse für alle "bis der Letzte gegangen ist“.

24.00 Uhr: Um Mitternacht spielen außerdem die Bläser der Lutherkirche (Ltg. Ulrich Scharf) für eine halbe Stunde Weihnachtschoräle vom Turm der katholischen Nachbarkirche St. Sebastian in der Kirschallee. 

1. Feiertag:

10.30 Uhr: Gottesdienst mit Abendmahl und festliche Musik des italienischen Barocks (Pfr´in Veermann)

2. Feiertag:

10.30 Uhr: Singgottesdienst mit dem Posaunenchor (Ltg. U. Scharf), endlich mal einfach nur singen (Pfr`in Veermann) 

31.12./ Altjahrsabend:

18.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl  und Kammermusik der Wiener Klassik (Pfrìn Veermann)

22.30 Uhr Silvester-Konzert: Brandenburgische Konzerte von Johann Sebastan Bach mit Sarabanda auf historischen Instrumenten & Berthold Wicke (Cembalo und Ltg.) / Eintritt: 20 € (Kartenreservierung sehr empfohlen, Tel. 0228 / 21 99 59)

Neujahrsmorgen 2014:

11.00 Uhr Liturgisches Konzert (J.S. Bach: Italienisches Konzert), anschl. „Katerfrühstück“ im Foyer der Kirche (Pfr`in Veermann)

Joachim Gerhardt / 09.12.2013


Gottesdienste Gottesdienst, Taufen & Trauungen Spenden PROtestant