Logo EKiR
Klassik am 11. und 26. Juni

"Jesu, meine Freude" in Luther, Orgelkonzert in Remigius

Motette, Suite und Konzerte von Sebastian Bach. Erleben Sie zwei herausragende Konzerte in der Bonner Lutherkirche bzw. in St. Remigius im Frühsommer 2011:

"Herzens Weide": das Plakatmotiv zum Konzert von "Jesu, meine Freude" am Sonntag, 26. Juni 2011, um 17.00 Uhr in der Bonner Lutherkirche Lupe"Herzens Weide": das Plakatmotiv zum Konzert von "Jesu, meine Freude" am Sonntag, 26. Juni 2011, um 17.00 Uhr in der Bonner Lutherkirche

Sonntag, 26. Juni 2011, 17.00 Uhr
Johann Sebastian Bach: Jesu, meine Freude

mit “Sarabanda” (Tübingen) und der Lutherkantorei (Bonn)

Als “Bachs Predigt vom Leben und Sterben” bezeichnete Albert Schweitzer die wohl gehalt- und ausdruckvollste der Motetten des Thomaskantors. Sie steht neben der Suite h-moll und dem Konzert für Oboe und Violine c-moll auf dem Programm eines Konzerts mit Werken von Johann Sebastian Bach, zu dem die Lutherkirche am Sonntag, 26. Juni, 17 Uhr einlädt. “Sarabanda”, ein kürzlich gegründetes Barockorchester aus Tübingen, musiziert mit der Lutherkantorei. Die Instrumenalsolisten sind Susanne Schietzel-Mittelstrass (Traversflöte), Susanne Grützmacher (Barockoboe) und Michael Gusenbauer (Violine). Die Leitung hat Lutherkirchenkantor Berthold Wicke.

Samstag, 11. Juni, 2011, 11.00 Uhr
Remigiuskirche Bonn-Zentrum

Orgelkonzert mit Berthold Wicke

Ein ebenfalls Johann Sebastian Bach gewidmetes Konzert bestreitet Lutherkirchenkantor Berthold Wicke in der Reihe “Musik am Taufstein Beethovens” am Samstag, 11. Juni, 11 Uhr in der Remigiuskirche. Er spannt dabei einen Bogen von Helmut Bornefelds groß angelegter Orgeladaption der C-Dur-Sonate für Violine solo über Bachs Passacaglia und Franz Liszts B-A-C-H-Fantasie bis zu Claude Bollings Bach-inspiriertem Jazz.

 

 

 

 

BV /

 


Gottesdienste Gottesdienst, Taufen & Trauungen Spenden PROtestant