Losung für den 24.09.2020

Sie gieren alle, Klein und Groß, nach unrechtem Gewinn, und Propheten und Priester gehen alle mit Lüge um und heilen den Schaden meines Volks nur obenhin, indem sie sagen: »Friede! Friede!«, und ist doch nicht Friede. Jeremia 6,13-14

Ein jeder Baum wird an seiner eigenen Frucht erkannt. Denn man pflückt nicht Feigen von den Dornen, auch liest man nicht Trauben von den Hecken. Ein guter Mensch bringt Gutes hervor aus dem guten Schatz seines Herzens. Lukas 6,44-45

Gottesdienste

Hier finden Sie die Termine der Gottesdienste für die nächsten sieben Tage.

Gottesdienste

Gottesdienst, Taufen & Trauungen

Glocke

Hören Sie die Glocken der Lutherkirche. Dazu finden Sie Infos zu Gottesdienst, Kindergottesdienst, Taufe und Trauung.

Gottesdienst, Taufen & Trauungen

Spenden

Danke! Wir freuen uns über jede, auch kleine Spende. Sie kommt ohne Abzüge direkt unserer Arbeit zugute.

Spenden

Spenden Sie

PROtestant

Logo PROTESTANT

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

PROtestant

Service

Bild-LupeWenn Sie Ihr Haus nicht verlassen können, machen wir das für Sie!

Angebote der Gemeinde

Ehrenamtler freuen sich auf Ihre Anfragen

Unterstützung beim Wocheneinkauf, beim Apothekengang oder ein Telefonat für die Seele - Ihre Gemeinde ist für Sie da!  Viele uns bekannte Ehrenamtler möchten helfen, wo Hilfe im Alltag benötigt wird. Zögern Sie nicht, melden Sie sich bitte bei Bedarf!

„Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.“

So heißt es im 1. Timotheusbrief.

Selten habe ich dieses Wort so sehr gebraucht wie in diesen Tagen. Meine Generation kannte eine solche Situation, in der das Leben gänzlich von außen bestimmt und auch gefährdet ist nicht.

Nun müssen wir neu nachdenken über das, was für uns Gemeindesein bedeutet.

Plötzlich ergeben sich Kontakte, die ganz neu zeigen, was das bedeuten kann. So haben sich viele junge Menschen gemeldet, die helfen, unterstützen, da sein wollen.

Deshalb bitten wir Sie, nutzen Sie diese Angebote, teilen Sie uns mit, wo Sie Hilfe gebrauchen können:

Beim wöchentlichen Einkauf, beim Apothekengang, bei täglichen Telefonaten, die nachhorchen sollen, wie es Ihnen geht und auch bei all dem, was Sie unterstützen könnte. Alle Hilfsangebote sollen natürlich ohne direkten Kontakt stattfinden, heißt Einkäufe werden z.B. angekündigt und vor die Tür gestellt.

Aber auch wenn man allein zuhause ist, kann schon ein Mensch am Telefon, die Stimmung heller machen (ich merke das immer an mir, wenn ich mal frei habe, allein mit meiner Katze zunächst die Zeit genieße und dann plötzlich merke, keiner ruft mich an…. Da fällt mir dann leicht die Decke auf den Kopf).

Also bitte, lassen Sie sich helfen und nützen Sie das Angebot unserer Gemeindeglieder, die sich anbieten.

Keine Angst, die Vermittlung läuft über meinen Kollegen Christoph Pottgießer oder mich, alle HelferInnen sind uns bekannt.

Christoph.pottgiesser@ekir.de, 0151 2550 4887

Auch wenn Sie selbst mitmachen wollen, melden Sie sich gern unter derselben Adresse.

Seien Sie ganz herzlich gegrüßt.

Ihre Ulrike Veermann

Tel. 0228 / 21 71 45

u.veermann@lutherkirche-bonn.de

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

uv/csc / 18.03.2020



© 2020, Evangelische Lutherkirchengemeinde Bonn
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung