Losung für den 03.08.2020

Den Demütigen wird der HERR Gnade geben. Sprüche 3,34

Tut nichts aus Eigennutz oder um eitler Ehre willen, sondern in Demut achte einer den andern höher als sich selbst. Philipper 2,3

Gottesdienste

Hier finden Sie die Termine der Gottesdienste für die nächsten sieben Tage.

Gottesdienste

Gottesdienst, Taufen & Trauungen

Glocke

Hören Sie die Glocken der Lutherkirche. Dazu finden Sie Infos zu Gottesdienst, Kindergottesdienst, Taufe und Trauung.

Gottesdienst, Taufen & Trauungen

Spenden

Danke! Wir freuen uns über jede, auch kleine Spende. Sie kommt ohne Abzüge direkt unserer Arbeit zugute.

Spenden

Spenden Sie

PROtestant

Logo PROTESTANT

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

PROtestant

Service

Bild-LupeLichtbote Beethoven, strahlende Barockmusik und Orgel pur...

Konzert

Ein Lichtblick: Der Poppelsdorfer Orgelsommer kann bald beginnen

Drei Konzerte an den Sonntagen vom 28. Juni bis zum 12. Juli 2020, jeweils um 20.00 Uhr in der Lutherkirche (Reuterstr. 11) und in St. Sebastian (Kirschallee). - Das erste Konzert ist bereits ausverkauft.

Drei Konzerte aus zwei Kirchen. LupeDrei Konzerte aus zwei Kirchen.Download

Der Titel der diesjährigen, wegen der Corona-Schutzmaßnahmen allerdings etwas kleiner ausfallenden Konzertreihe des Poppelsdorfer Orgelsommers lautet ganz im Sinne der vorsichtigen schrittweisen Lockerungen „Lichtblicke“ und ersetzt das ursprünglich geplante Motto „Revolution“.

Im ersten Konzert am 28. Juni 2020, um 20.00 Uhr in der Lutherkirche erklingen unter dem Titel „Lichtbote Beethoven“ die „Beethoven-Variationen über die Ode an die Freude“ für Orgel von Harald Feller sowie Beethovens 7. Sinfonie in einer Fassung für 4 Hände an 2 Klavieren. Es spielen Christina Bach, Dorothea Schridde, Berthold Wicke und Marc Jaquet.
Die vier Pianistinnen und Pianisten planten ursprünglich, die Fassung für 8 Hände an 2 Klavieren zu präsentieren – dies ist allerdings aufgrund der Abstandsregel nicht durchführbar, so dass sich die Musiker entschieden, das Werk in der vierhändigen Fassung an zwei Klavieren erklingen zu lassen. ACHTUNG!!! AUSVERKAUFT!!!

Das zweite Konzert am 5. Juli, ebenfalls um 20.00 Uhr in der Lutherkirche, stellt unter dem Titel „Strahlende Barockmusik“ die neue Benefiz-CD „Finale“ für den geplanten Orgelneubau der Lutherkirche vor. Patrick Dreier (Trompete) und Marc Jaquet (Orgel) spielen Werke von Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi, Jeremiah Clarke und anderen Komponisten.

Der Orgelsommer endet mit einem Orgelkonzert am 12. Juli um 20.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Sebastian. Christoph Hamm spielt Werke von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven und Arvo Pärt.

BITTE BEACHTEN:
Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei.

Allerdings sind aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen nur sehr begrenzt Sitzplätze verfügbar. Für die Konzertbesucher gilt außerdem die Maskenpflicht. Außerdem müssen alle Konzertbesucher ihre Kontaktdaten (Name, Telefonnummer) hinterlassen damit mögliche Infektionsketten ggf. nachvollziehbar sind. Diese Daten werden nach zwei Wochen vernichtet. Personen, die im gleichen Haushalt leben, dürfen zusammensitzen, soweit dies das Platzangebot zulässt. Zu anderen Personengruppen muss Abstand gehalten werden. Bitte haben Sie daher Verständnis dafür, dass es keine freie Platzwahl geben kann.
 

Es wird aus diesen Gründen dringend empfohlen, frühzeitig telefonisch Sitzplätze zu reservieren.

Für die Konzerte am 28. Juni 2020 (AUSVERKAUFT) und 5. Juli 2020 in der Lutherkirche können Plätze über unser Gemeindebüro (0228/219959) und für das Konzert am 12. Juli 2020 in St. Sebastian über das dortige Pfarrbüro (0228/218460) reserviert werden.
 

Schauen Sie bei Interesse bitte auch regelmäßig auf diese Seite: Möglicherweise müssen Hinweise rund um die Konzerte aktualisiert werden.
 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

mj/csc / 07.06.2020



© 2020, Evangelische Lutherkirchengemeinde Bonn
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung