Losung für den 16.01.2021

Der HERR behütet dich; der HERR ist dein Schatten über deiner rechten Hand, dass dich des Tages die Sonne nicht steche noch der Mond des Nachts. Psalm 121,5-6

Jesus betet: 

Ich bitte dich nicht, dass du sie aus der Welt nimmst, sondern dass du sie bewahrst vor dem Bösen. Johannes 17,15

Gottesdienste

Hier finden Sie die Termine der Gottesdienste für die nächsten sieben Tage.

Gottesdienste

Gottesdienst, Taufen & Trauungen

Glocke

Hören Sie die Glocken der Lutherkirche. Dazu finden Sie Infos zu Gottesdienst, Kindergottesdienst, Taufe und Trauung.

Gottesdienst, Taufen & Trauungen

Spenden

Danke! Wir freuen uns über jede, auch kleine Spende. Sie kommt ohne Abzüge direkt unserer Arbeit zugute.

Spenden

Spenden Sie

PROtestant

Logo PROTESTANT

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

PROtestant

Service

Bild-Lupe"Stern über Bonn" - gestaltet vom Küster der Lutherkirchengemeinde Reinhard Knur.

Gottesdienste

Präsenzgottesdienste entfallen während des Lockdowns

Vom 4. Advent (20.12.2020) bis 10.01.2021 sind alle Präsenzgottesdienste und Veranstaltungen abgesagt. Über alternative Online-Angebote informieren wir Sie zeitnah auf unserer Homepage.

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Gottesdienste.

Sehr hatten wir uns auf die neuen Formate, besonders am Heiligen Abend, gefreut. Die Dekoration für den Kirchplatz ist vorhanden, die Andachten sind vorbereitet, die Musiker*innen haben geprobt. Alle Gottesdienste sind ausgebucht.

Die sich aber zunehmend dramatisch entwickelnden Infektionszahlen in Bonn und die Lage in den Krankenhäusern, haben uns nach intensiver Diskussion zu der unserer Meinung nach einzig verantwortbaren Entscheidung gebracht, alle Präsenzgottesdienste und Veranstaltungen vom 4. Advent (20.12.2020) bis zum 10.01.2021 für die Phase des harten Lockdowns jetzt abzusagen.

Die Hygienekonzepte für die Outdoorgottesdienste waren gut, aber auch sie bieten letztlich keinen wirklichen Schutz, und so haben wir uns entschieden, andere Wege zu gehen.

Welche Angebote das sein werden, werden wir Ihnen ganz zeitnah auf der Homepage mitteilen. Wir planen in jedem Fall Online-Angebote. Heute werden wir darüber noch einmal genauer beraten.

Nach der Diskussion kann ich mein Gefühl nur so beschreiben: Ein Stein fällt mir vom Herzen und ich habe einen „Kloß im Hals“. Die Vernunft sagt, so ist es richtig, das Gefühl sagt, das schmerzt.

Wir können Sie nur um Verständnis bitten.

Manchmal tun Entscheidungen weh und sind trotzdem unausweichlich.

Ihre Ulrike Veermann

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

uv/csc / 18.12.2020



© 2021, Evangelische Lutherkirchengemeinde Bonn
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung