Losung für den 20.05.2022

Meine Schuld ist mir über den Kopf gewachsen; sie wiegt zu schwer, ich kann sie nicht mehr tragen. Psalm 38,5

Gott hat den Schuldbrief getilgt, der mit seinen Forderungen gegen uns war, und hat ihn aufgehoben und an das Kreuz geheftet. Kolosser 2,14

Gottesdienste

Hier finden Sie die Termine der Gottesdienste für die nächsten sieben Tage.

Gottesdienste

Gottesdienst, Taufen & Trauungen

Glocke

Hören Sie die Glocken der Lutherkirche. Dazu finden Sie Infos zu Gottesdienst, Kindergottesdienst, Taufe und Trauung.

Gottesdienst, Taufen & Trauungen

Spenden

Danke! Wir freuen uns über jede, auch kleine Spende. Sie kommt ohne Abzüge direkt unserer Arbeit zugute.

Spenden

Spenden Sie

PROtestant

Logo PROTESTANT

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

PROtestant

Service

Seit April bereits als Pfarrerin im Probedienst in der Lutherkirchengemeinde, folgt jetzt die Ordination von Lea Wangen (Foto: privat).

Ordination

Ordination von Pfarrerin Lea Wangen am Sonntag in der Lutherkirche durch den Bonner Superintendenten Dietmar Pistorius

Junge Pfarrerin will den Blick vor allem auf Menschen in Not richten. Ihre Ordination ist am Sonntag, 22. August 2021, um 14.00 Uhr in der Lutherkirche (Reuterstraße 11) durch den Bonner Superintendenten Dietmar Pistorius.

Die junge Pfarrerin Lea Wangen (28 Jahre) will den Blick vor allem auf Menschen in Not richten. Das Versprechen, das alle evangelischen Pfarrerinnen und Pfarrer mit ihrer Ordination ablegen "Gib keinen verloren" will sie in den Mittelpunkt ihrer geistlichen Einführung in den Pfarrdienst stellen. In einem Festgottesdienst wird sie am Sonntag, 22. August, 14.00 Uhr in der Lutherkirche (Reuterstraße 11) in der Bonner Südstadt vom Bonner Superintendent Dietmar Pistorius ordiniert.

Lea Wangen ist geboren in Prüm in der Eifel, hat in Bonn studiert und an den Lehrstühlen für Praktische Theologie und Neues Testament gearbeitet sowie im Rahmen ihrer Tätigkeit am Lehrstuhl des Universitätspredigers viele Gottesdienste in der Schlosskirche begleitet. Ihr Vikariat absolvierte sie in Trier. Seit April diesen Jahres arbeitet sie in ihren ersten Amtsjahren (Pfarrerin im Probedienst) in der Lutherkirchengemeinde und unterrichtet zudem evangelischen Religionsunterricht an der erzbischöflichen Liebfrauenschule in der Südstadt.  

Ihr selbstgewählter Ordinationsspruch stammt aus dem biblischen Prophetenbuch Ezechiel "Ich aber ging an Dir vorüber und sah Dich" (Ez 16,6). Musikalisch wird der feierliche Gottesdienst in der Lutherkirche sehr persönlich gestaltet: von Lea Wangens Bruder, dem Kölner Musiker Simon Wangen (Cello) gemeinsam mit Leo Zimmer (Horn) mit Werken von Giovanni Punto und Johann Sebastian Bach.

Kontakt: Pfarrerin Lea Wangen Tel. 0151 50033841

Frau Wangen steht gerne zum Gespräch für weitere persönliche Hintergründe zu ihrer Motivation, ihrer Zukunft und ihren Plänen als Pfarrerin bereit.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

ger/csc / 20.08.2021



© 2021, Evangelische Lutherkirchengemeinde Bonn
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung