Losung für den 25.08.2019

Was vom Hause Juda errettet und übrig geblieben ist, wird von Neuem nach unten Wurzeln schlagen und oben Frucht tragen. 2.Könige 19,30

Ist die Wurzel heilig, so sind auch die Zweige heilig. Römer 11,16

Gottesdienste

Hier finden Sie die Termine der Gottesdienste für die nächsten sieben Tage.

Gottesdienste

Gottesdienst, Taufen & Trauungen

Glocke

Hören Sie die Glocken der Lutherkirche. Dazu finden Sie Infos zu Gottesdienst, Kindergottesdienst, Taufe und Trauung.

Gottesdienst, Taufen & Trauungen

Spenden

Danke! Wir freuen uns über jede, auch kleine Spende. Sie kommt ohne Abzüge direkt unserer Arbeit zugute.

Spenden

Spenden Sie

PROtestant

Logo PROTESTANT

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

PROtestant

Service
6.-16. November 2011 im Rahmen der Friedensdekade

"Gier Macht Krieg" - Friedensandachten in der Lutherkirche

„Gier Macht Krieg“ ist das Motto der Ökumenischen Friedensdekade 2011. In der Lutherkirche feiern wir vom 7.-16. November montags bis samstags um 18.00 Uhr eine Andacht.

Mottobild der Friedensdekade 2011 LupeMottobild der Friedensdekade 2011

Die Andachten werden wechselnd von Pfarrern, Gemeindegliedern, Konfirmandinnen und Konfirmanden sowie Gästen gestaltet, täglich außer sonntags 20 Minuten

vom 7. bis 16. November 2011
jeweils um 18.00 Uhr,
in der Lutherkirche, Reuterstraße 11, 53115 Bonn.

Montag, 7.11.: Lutherkirchen-Prädikantin Maike Nowottny
Dienstag, 8.11.: Lutherkirchenpfarrerin Ulrike Veermann
Mittwoch, 9.11.: Görlitzer Altbischof Klaus Wollenweber
Donnerstag, 10.11.: Pfarrerin der Friedenskirche Kessenich Stefanie Graner
Freitag, 11.11.: Susanne Egener aus der Lukaskirchengemeinde Bonn-Nord und Waltraut Bading
Samstag, 12.11.: Theo und Dorothea Nürnberg, Lutherkirchengemeinde
Montag, 14.11.: Lutherkirchenpfarrer Joachim Gerhardt mit einer Gruppe Konfirmanden
Dienstag, 15.11.: katholische Theologin Barbara Heßling-Müller

Die inzwischen 31. Friedensdekade vom 6.-16. November steht bundesweit dieses Jahr unter dem Motto „Gier Macht Krieg". „Sie erinnert an die vielen tödlichen Verstrickungen von Macht und Gier, von Wirtschaftsinteressen und persönlicher Vorteilnahme auf Kosten Schwächerer“, erklärt Waltraut Bading von der Lutherkirchengemeinde und hofft: „Die Veranstaltungen der Dekade setzen sich für ein für ein versöhnliches Miteinander von Völkern und Ländern, Volksgruppen und Religionen und wollen ein Zeichen des Friedens vor Ort wie in der Welt setzen.“

Kontakt: Waltraut Bading, Tel. 0228 / 21 66 48
(Lutherkirchengemeinde Poppelsdorf/Südstadt)

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

Joachim Gerhardt / 20.09.2011



© 2019, Evangelische Lutherkirchengemeinde Bonn
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung